Wie werde ich Reich?

Mittwoch 27 September. 2006 um 19:31 | Veröffentlicht in Betrug, Der ganz normale Wahnsinn, Dumme Welt, Versicherungen | 7 Kommentare

Als Mitarbeiter in einen Struktur Vertrieb mit Sicherheit nicht. Als ich heute mal auf dem Blog von Marcel Bartels nachschaute, ob es denn Neuigkeiten von Herrn Gravenreuth gibt, stieß ich auf diesen Beitrag in dem er einen Link auf diese Seite vorstellte: finanzparasiten.de.

Es geht um die geliebten Allfinanzdienste wie AWD, Deutsche Vermögensberatung oder auch OVB Vermögensberatung. Meine Erinnerung kam wieder, da habe ich mich doch, Ende der 80er Jahre von so einen ähnlichen Unternehmen einfangen lassen. AFA nannte es sich glaube ich, und hat aber nur ein Produkt verkauft, eine Unfallversicherung wenn ich mich richtig erinnere.

Naja seis drum, damals war ich noch jung und hätte das Geld gebraucht wenn es denn welches gegeben hätte. Weil erstmal musste man abdrücken für ein Seminar. Dieses Seminar lief nach folgenden Punkten ab:

  1. Was für ein Produkt verkaufen wir, und warum braucht das jeder?
  2. – 10. Ihr wollte doch alle reich und erfolgreich sein (inkl. den ganzen Motivations Bla).

Das Ganze lief dan auf das übliche grase die Verwandten und Bekannten ab, und danach folgt dann meistens nichts, und wenn der eine oder andere mehr schaffte, so konnte man davon ausgehen, dass er eine Sache danach nicht mehr hatte, Freunde.

Viele Jahre später hatte ich dann einen Mitarbeiter von OVB zu Gast. Der Gute meinte mich dann werben zu müssen zu einen Seminar, weil ich sei ja der geborene Mitarbeiter. Da ich nichts weiter vor hatte und doch ziemlich gelangweilt war zu der Zeit, sagte ich ihm dann zu. Also ging es wieder zu einen Seminar. Und um bloß auf zu fallen, hatte ich so ziemlich die buntesten Klamotten an die ich finden konnte, den ich hatte nicht vor als Mitarbeiter genommen zu werden. Ich wollte viel lieber Fragen stellen, und das tat ich dann auch.

Bei Punkt eins (Was für ein Produkt verkaufen wir, und warum braucht das jeder?) habe ich den Seminarleiter ja noch in Ruhe gelassen, er hat da ein bisschen was zu Zusatz-Renten-Versicherrungen erzählt, wo er im Großen und Ganzen auch völlig daneben lag.

Bei Punkt 2.- 10. habe ich dann häufiger Fragen gestellt. Unter anderen habe ich mehrfach gefragt, wieviel Geld eigentlich von dem was der Kunde in die Versicherung einzahlt, eigentlich tatsächlich übrig bleibt, nach Abzug all der märchenhaft hohen Provisionen? Ob dann der Kunde mit einen langfristig angelegten Fondsparen nicht besser bedient wäre?

Oder auch, wie sollen denn die neuen Vertriebsmitarbeiter an weitere Kunden kommen, wenn Familie und Co. abgegrast worden sind?

Es hat mir durchaus Spaß gemacht, den Herren da vorne ins Stottern zu bringen, es war eine Freude und eine Ehre. Und der Mitarbeiter der mich dort hinbringen wollte, hatte dann zwei Monate später einen schlechten Tag, als ich deutlich nach Ablauf der zwei Wochen Rücktrittsfrist den Bausparvertrag habe platzen lassen. Ungeschickter Weise hatte er mir nicht gesagt, dass die erste Jahres Prämie geschlossen fällig wäre. Er hatte mich darauf hin bestimmt noch zwei, drei mal angerufen, und mich darum gebeten die Kündigung und vor allem die Begründung zurück zu ziehen… Der Arme.

Also liebe Leute Hände Weg von Strucktur-Vertrieben, diese Leute haben keine Ehre und auch keine Ehre verdient.

Advertisements

7 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Netter Beitrag. Das deckt sich mit meiner Erfahrung.
    Lustig finde ich auch, wenn die den neuen erst mal runter zu machen, dass er nicht gut angezogen sei.

  2. Wenn mich heute ein der Vetreter der genannten Unternehmen besucht, hole ich innerlich immer schon mal das Popcorn und die Cola raus. Es mag pervers sein, aber ich genieße es deren Mitarbeiter sich abstrampeln zu sehen, um sie dann mit Volldampf gegen die Wand laufen zu lassen. Eines hatte mich bei mein ersten Erfahrungen mit Struckis fasziniert , deren Psychologie. Diese bei jeder passenden Gelegenheit zu demontieren macht mir irgendwie ein irres Vergnügen.

  3. […] Es ist ein gutes Jahrzehnt her, dass mich ein Telefonanruf erreichte, in dem mir versprochen wurde, dass ich eine Menge Steuern sparen könne, und bei Intresse würde mich ein Außendienstmitarbeiter besuchen um mich näher darüber aufzuklären. Ich willigte einen Besuch ein, nicht weil ich Steuern sparen wollte, sondern aus purer Mordgier. Ich hatte vor den armen Treppenterrier mit Volldampf gegen die Wand laufen zu lassen, da mir schon klar war, dass das was der jenige mir verkaufen will, mit Sicherheit nicht zu meinen Vorteil gedeihen würde. Ich fühlte mich gewappnet Da ich schon vorher meine eigenen Erfahrungen mit Strukturvertrieben gemacht hatte, und aus deren Schulungen einiges an Wissen mitgenommen hatte. […]

  4. Wenn Sie sich über den Herrn Dörr ..ups!… Gravi informieren wollen, dann sollten Sie vor allem auch bei rotglut.org vorbeischauen, wenn Sie das nicht sowieso schon tun.

  5. Rotglut.org gehört zu meinen Lieblingslektüren. Es ist immer wieder aufbauend darin zu stöbern. Was den einen seine Bibel, ist mir mein Rotglut.org, und manchmal auch der Anhalter. ;)

  6. Habe mich köstlich amüsiert über den Beitrag! Sehr gut! Leider gibt es immer wieder genug Schafe, die den tollen Versprechungen nicht wiederstehen können. Habe auch einen BLOG Artikel darüber geschrieben: http://reich-werden.blog.de/?tag=Strukturvetriebe – Viel Spaß

  7. Es freut mich sehr dass sich hier einige gefunden haben und mit Freud über Leute herfallen, die zumindest den Mut haben, etwas zu unternehmen um reich zu werden. Bitte verstehen sie mich nicht falsch, ich stimme durchaus mit einigen Punkten überein, die erwähnt werden.(Verwandte abgrasen, unmoralisch hohe Gewinne versprechen, usw..)
    Aber jeder der einmal in einem Vertrieb gearbeitet hat, oder noch arbeitet weiß wie schmerzhaft solche Erfahrungen sein können.
    Ich bin auch der Meinung dass man hier Geld verdienen kann. Aber dies steht nicht zu Debatte!!!

    Fakt ist hier wird nuuuuur geschrieben wie es NICHT funktioniert und es werden Leute belächelt nur weil sie den Wunsch haben reich zu werden, oder mehr zu erreichen als andere!!!

    Wisst ihr wie man solche Leute nennt, die einen die ganze Zeit sagen wie es nicht funktioniert?

    VERSAGER

    Mfg


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: