Pauli erlegt den Stoibär

Samstag 6 Januar. 2007 um 9:38 | Veröffentlicht in dumm gelaufen, Politik Kram, wunderbare Welt | Hinterlasse einen Kommentar

Sollte es soweit sein?

An allen Ecken und Enden der CSU bröselt die Front hinter Stoiber, und immer mehr Partei-Freunde wenden sich von ihn ab. Damit ist die Sensation jetzt schon für mich perfekt. Ich hätte nie gedacht, dass die Pauli es schaft an den Thron des Königs Thron zu sägen. Vielleicht fällt dann der unsägliche Franke Beckstein mit von der Tischkante und verschwindet in der politischen Bedeutungslosigkeit. Allerdings sollte man Frauen in der Politik nicht unterschätzen, man denke nur daran was Thatcher aus Groß Britanien gemacht hat. Aber der erste Schritt ist vollzogen, das Ende von Stoiber naht, das Ende einer Billigstpolemiker Äh-äh-Ära.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: