Notebooks schweinebillig

Donnerstag 11 Januar. 2007 um 6:35 | Veröffentlicht in Der ganz normale Wahnsinn, Kurz und Gut, Lustiges | 6 Kommentare

Heute morgen machte mich F!XMBR gleich auf ein spitzen Angebot bei Amazon aufmerksam. Ich bin aber noch am schwanken welches ich denn nehmen soll:

Nehme ich nun dieses schöne Sony Vaio VGN C15.

Oder nehme ich dieses Lenovo hier:

Oder doch lieber das Toshiba?

Advertisements

6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Ja das wärs doch. Also dann auf jeden Fall das Lenovo nehmen :)

  2. […] die Notebooks bei Amazon heute morgen so günstig waren (ich habe das grüne Vaio bestellt, die anderen waren nicht mehr zum “Aktionspreis” […]

  3. Sooo, auf dieses ANGEBOT besteh ich! Nötigenfalls auch vor Gericht!

  4. Man hat mir erzählt, dass Amazon nicht liefern möchte. Man beruft sich auf Irrtum, und das der Preis ja sowieso unwahrscheinlich niedrig sei. Nebenbei bemerkt, der Preis war schon korrekt angegeben, das kann es also nicht gewesen sein, da gab es imho keinen Irrtum. Und wenn jemand bei Amazon die Sachen gerne mit 99% Rabbat verschleudern will, gibt es keinen vernünftigen Grund ihn davon abzuhalten. Wenn diejenige Person dann den Schwanz einzieht, ist das dann zumindest amüsant. ;)

  5. @ geschmacksfrage

    Keine Chance, Du produzierst höchstens Gerichtsgebühren und trägst auch noch die gegnerischen Anwaltskosten, vgl. http://www.law-blog.de/348/keine-schnappchen-auf-amazon/

  6. Naja eine schicke Werbung wars auf alle Fälle, da ja jetzt selbst der Spiegel davon berichtet.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: