Murat, kuckst du?

Samstag 20 Januar. 2007 um 1:49 | Veröffentlicht in Der ganz normale Wahnsinn, Dumme Welt, Politik Kram, Terrorismus | Hinterlasse einen Kommentar

Entschuldigung für den nicht ganz politisch korrekten Titel. Die Geschichte von Murat Kurnaz deckt einige Abscheulichkeiten des jetzigen Innenministers Frank-Walter Steinmeier und den angeschlossenen Behörden auf. Interessant ist der Bericht in der SZ, wo der chronologische Ablauf dieser politischen Katastrophe festghalten worden ist. Gradezu bizzar anzumuten ist, was das Innenministerium, damals noch unter Otto Schily, und das Kanzleramt unter Steinmeier alles gemacht haben um Murat Kurnaz die Heimreise nach Deutschland zu verweigern. Ich hoffe es wird noch juristische Konsequenzen für alle Beteiligten geben, allerdings glaube ich nicht daran. Das Blog der Zeit macht sich Gedanken über die Rolle der KSK Soldaten in Afghanistan, die bis heute so Geheim ist, dass nicht mal die Mitglieder des deutschen Bundestages darüber informiert werden. Die Netzzeitung bietet eine schöne Presseschau rund um das Thema. In Udo Vetters Blog (nein, ich bin ihm nicht böse) gab es eine ziemlich hässliche Diskussion, in der einige, für mich, offensichtliche Neofaschisten ihre Meinungen kundtun konnten, als da wären FAB in den Kommentaren 23, 30, 33, 46, 51, 52, 63, 66 und 68, und twex in den Kommentaren 54, 59 und 62. Mir wird immer ziemlich übel in der Magengegend, wenn ich solche menschenverachtenden Äußerungen lese. Seht gut und informativ ist auch der Beitrag bei Readers Edition von Claus-Dieter Stille.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: