Das Saftblog bedankt sich

Sonntag 21 Januar. 2007 um 11:22 | Veröffentlicht in Community, wunderbare Welt | 1 Kommentar

Das Saftblog bedankt sich bei allen Menschen, und auch Bloggern, die ihnen bei der Olympia Abmahnung zur Seite standen. Da bleibt mir nur noch übrig mich auch zu bedanken, denn damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Das Saftblog hat eine Seite gemacht, bei denen sie sich bei allen Bloggern bedanken, die sie unterstützt haben, wo auch meine Wenigkeit dabei ist, und als zusätzliches Schmankerl, auch wenn ich hier in Norddeutschland nichts davon habe, haben sie ein riesiges Plakat an einen ihrer Gebäude befestigt.

Advertisements

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Mit dem Riesenposter wollten wir auch die Blogoshäre aus der Online-Welt herausholen. Es werden nicht viele Blogger an diesem Plakat vorbeifahren, aber es ist eben nicht nur etwas elektronisches, sondern etwas physisch Greifbares, eine Art temporäre Homage an alle Blogger. Und außerdem: die ersten Kunden haben gestern schon gefragt, was denn Blogger sind? :-) Die hätten wir online nie erreicht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: