Desktop ricing with Gimp

Samstag 3 Februar. 2007 um 19:23 | Veröffentlicht in Der ganz normale Wahnsinn, Lustiges, Open Source, wunderbare Welt | 2 Kommentare

Der Bürgermeister von Karl-Tux-Stadt.de hat da ein wirklich nettes kleiner Script gefunden, mit dem man mit den Gimp selbst den langweiligsten Desktop in der Präsentation aufmöbeln kann. Auch ich habe das Script nach seiner Anleitung installiert, und muss sagen, dass das Ergebnis wirklich sehr gut aussehen kann, so wie mein aktueller:

Und natürlich funktioniert das laut F!XMBR auch mit Windows. Nach einiger Suche habe ich dann auch tatsächlich einen gep(g)impten Screenshot von so einer Windows Kiste in die Hände gekriegt. Aber imho ist JEDER GNU/Linux, *BSD und *Solaris Screenshot schöner als dieser hier:

karl-tux-stadt.de » Desktopscreenshot with style

Advertisements

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Der Gag ist klasse. :D

  2. da stimme ich Chris auf jeden Fall zu :-D


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: