Wozu ist die Strasse da zum Provozieren…

Mittwoch 14 Februar. 2007 um 21:35 | Veröffentlicht in Der ganz normale Wahnsinn, Dumme Welt, Politik Kram | Hinterlasse einen Kommentar

…zum Provozieren ist die Strasse da. Eine alte Volksweise muss da für meine Überschrift herhalten, um auf ein mal wieder nicht erbauliches Stück Polizeiarbeit hinzuweisen. Die Junge Welt schreibt hier viel über das Thema Polizei und Gewalt in München. Leider haben die Mainstream Medien wohl kein Interesse daran über die Geschehnisse im Umfeld der NATO Sicherheitskonferenz zu berichten. Also findet man solche News in kleinen Blättern wie die Junge Welt. Nach Aussagen von verschiedenen Beobachtern gingen bei den Demonstrationen, rund um die NATO Sicherheitskonferenz, die Povokation und daraus folgende Gewalt fast durchgehend von der Polizei aus. Am besten ist für mich der Satz:

Ausgerechnet ein türkischer Journalist fand hier alles übertroffen, was er bislang in Sachen »Polizeistaat« erlebt hatte.

Das zeigt eigentlich ziemlich deutlich wohin die Reise geht. ich warte jetzt eigentlich nur noch auf den nächsten Reichtagsbrand und die daraus resultierenden Sondergesetze.

Direkter Link zum Artikel der Jungen Welt.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: