Verkehrte Welt

Freitag 9 März. 2007 um 23:38 | Veröffentlicht in Der ganz normale Wahnsinn, Politik Kram, Welt Politik | 2 Kommentare

Das kann nicht sein. Das ist unmöglich, einfach nicht wahr. Oder doch? Kann es sein, dass einer der, in meinen Augen, übelsten Rüpel im Bundestag überhaupt, er hält z.B. Aids für eine Art moderne Pest und die Kranken sollte man auch so behandeln, eben wie Aussätzige, irgendwie auch nur ein einziges Mal zu einer Sache die selbe Meinung wie ich habe. Kann es sein, dass Peter Gauweiler ein einziges Mal richtig Tickt?

Ja, es ist so, wenn ich der Jungen Welt und Spiegel Online glauben darf. Der Gauweiler Peter und der Wimmer Willy haben gegen den Beschluss des Bundestages Klage beim Bundesverfassungsgericht eingelegt. Sie halten, genauso wie ich, den Einsatz der Tornados in Afghanistan für Völkerrechtswidrig und wollen mit ihrer von langer Hand, das Abstimmungsergebnis war schon absehbar, vorbereiteten Klage erreichen, dass die Flieger hier bleiben. Damit die Tornados dann auch wirklich hier bleiben haben die beiden dann auch noch einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gestellt.

Ich bin immer noch Fassungslos. Wie kann das sein? Also zwei Möglichkeiten gäbe es für mich da:

  1. Entweder der Gauweiler war schon so lange nicht mehr in den Medien zu sehen und zu hören (ich kann mich erinnern, dass er in den 80ern Regelmäßig mit irgendwelchen Blödsinn sich ins Rampenlicht gespielt hat), und er braucht einfach wieder etwas Anerkennung von der Öffentlichkeit.
  2. Oder, der Peter Gauweiler hat sich gar nicht verändert, sondern die komplette Bundespolitik ist rechts an ihm vorbei gerauscht, so dass er nicht mehr mithalten konnte, und plötzlich auf der linken Seite wieder aufwachte…
Advertisements

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Ich bin mal wieder verwirrt….

  2. Und ich erst. Eines meiner seit Jahren zuverlässig funktionierenden Feindbilder vertritt die selbe Meinung wie ich, und unterstreicht sie auch noch durch sein Handeln, und nicht durch irgendwelches Palaver. Aber nach einiger Überlegung bin ich zu den Schluss gekommen, dass nicht die Bundespolitik rechts an Gauweiler vorbei gerauscht ist, denn rechts von Gauweiler wäre nie genung platz gewesen sich da noch vorbei zu quetschen. Also scheint der Gauweiler wohl eher ausgerutscht und hingefallen zu sein, um dann versehentlich auf der linken Seite wieder aufzustehen… So muss Das irgendwie gewesen sein, eine andere Erklärung gibt es nicht, glaube ich…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: