Windows Rechner im Tausch gegen Waffen

Samstag 24 März. 2007 um 23:45 | Veröffentlicht in Community, Der ganz normale Wahnsinn, Linux, Open Source, wunderbare Welt | 2 Kommentare

Wie Heise meldet hat die Verwaltung von Mexico-City entschieden, dass ab der kommenden Woche die Einwohner der Riesenstadt Computer im Tausch gegen Waffen haben können. Allerdings hat die Sache zwei Haken.

  • Erstens, Computer gibts erst wenn die Waffe mindestens Kaliber 9 mm hat (toll, für meine G3 würde ich nur einen Fresskorb und umgerechnet 200,- Euro kriegen, weil nur 7,62 mm).
  • Und zweitens würde dann auf den Rechnern Windows installiert sein, da die tolle Bill und Melinda Gates Stiftung die Rechner stellt.

Okay, Waffenbesitz gehört verboten, aber meines Erachtens ist diese Strafe eindeutig zu hart. Und außerdem denke ich, dass Windows nicht gerade das Produkt darstellt, welches geneigt ist das Agressionspotential zu senken. Ich habe schon, eindeutig als friedlich, einzustufende Menschen dabei erlebt, wie sie der n-te Bluscreen zum Austicken brachte und Gewalt gegen Gegenstände ausführen ließ.

Aber es gibt Hoffnung, denn auch in Mexico gibt es eine nicht zu unterschätzende Lunix nutzende Community. Die werden bestimmt gerne mit der einen oder anderen Linux InstallationsCD auhelfen, wenn die Bluescreen inzwischen dafür Verantwortlich sind, wenn die Hälfte der Familie schon unter der Erde ist.

Meldung bei Heise.

Advertisements

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. hmm,….
    War da nicht mal ein Bericht, dem zu folge Windowsrechner vorzugsweise von Terroristen eingesetzt würden?

  2. Ich habe den Link zur Bill und Melinda Gates Stiftung mal gerade gebogen, jetzt ist er richtig.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: