Antideutsche aufgepasst, nur für Euch (Nachtrag)

Sonntag 25 März. 2007 um 11:18 | Veröffentlicht in Alltag, Der ganz normale Wahnsinn, Dumme Welt, Terrorismus | 5 Kommentare

Ja Ihr lieben kleinen Philosemiten da draußen. Es ist soweit. Spiegel bringt eine Henryk M. Broder Sonderausgabe raus. Also nichts wie ran an den Speck, die Welt wird antideutsch, islamophob und philosemitisch.

Das Neoliberale Kampfblatt der Henryk M. Broder Brigade hat ein paar ganz besondere Themen diesmal ausgewählt.

Es ist zum kotzen wie aus dem einstigen Sturmgeschütz der Demokratie ein rassistischen Hetzblatt wurde. Ich schäme mich dafür, das ich in den 70ern und 80ern zu den regelmäßigen Lesern gehörte und mit vielen Inhalten von damals auch noch konform ging. Das was da heute ist, ist nur noch dumpfe Propaganda aus einer ganz finsteren und Menschen verachtenden Ecke.

Via Watchblog Islamophobie.

Nachtrag

Einer der TAZ Blogs bringt es eigentlich auf den Punkt: Die neuen NPD Plakate sind da… 

Advertisements

5 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. haben die probleme mit der auflage oder warum jetzt die volte zum revolverblättchen?

  2. danke. nachdem ich die 3 beiträge gelesen hatte, war mir klar, dass das verkaufsfördernde titelbild zuerst da war und dann die geschichte mit heißer nadel zusammengeschustert werden musste. sieht man auch daran, dass es 4 oder 5 autoren waren.

    so sieht seriöser spiegeljournalismus aus. *prust*

  3. Bisher: Spiegel = Journalismus

    Jetzt: Spiegel = Berichterstattung

    Schade das damit ein wichtiges Stück Presse-Kultur zerfällt.

    /me Abo gekündigt.

  4. Gut, dass ich nie ein Abo o.ä. hatte *heiligenschein*


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: