Wir brauchen mehr Terror

Sonntag 1 Juli. 2007 um 14:12 | Veröffentlicht in Der ganz normale Wahnsinn, Dumme Welt, Terrorismus | 1 Kommentar

Ja eben, genau um die Bevölkerung weiterhin in der Angst vor der Terrorgefahr zu halten. Dass das nicht überall so einfach geht wie in Deutschland, wo man nur ein paar schlecht zusammengebastelte Bomben in einen Zug packen muss, ist schon klar. Nehmen wir als Beispiel die Briten. Die Briten haben jahrzehntelang mit dem Terror der IRA gelebt, der dann auch zum Erfolg führte, als die IRA begann, harte Ziele zu bekämpfen. Weiche Ziele, sprich Menschenleben, interessieren in der Politik niemanden. Wenn es teuer wird, werden die Regierungen verhandlungsbereit.

Aber es hindert die britischen Behörden nicht daran, in den letzten zwei Tagen Attentate und Attentats-Versuche zu melden. Da waren also die zwei Mercedes mit Benzinkanistern und Gasflaschen vollgepackt am Picadilly Circus, und gestern fuhr doch ein brennender Jeep in den Flughafen von Glasgow. Für alle, die tatsächlich dran glauben, dass das echte Anschläge sind: Nein, es sind keine echten Anschläge. Es ist durchaus möglich, dass es Aktionen von irgendwelchen Wirrköpfen waren. Allerdings bezweifle ich, dass diese stümperhaften Versuche aus den Reihen von radikal-muslimischen Organisationen hervorkamen. Die wissen, wie man mit Sprengstoff arbeitet, die wissen auch, wie man an Sprengstoff ran kommt. Wenn es jetzt aber wieder aus den Reihen der MI5/MI6 kam, so sollten die ihre Hausaufgaben besser machen und sich mal darüber informieren, vielleicht bei ehemaligen IRA Mitgliedern?, wie man solche Anschläge plant und durchführt. Denn ständige Fehlalarme nimmt keiner mehr Ernst, was jetzt ja schon der Fall zu sein scheint.

Natürlich ist es auch mir aufgefallen, dass die neueste Anschlagsreihe genau zu dem Zeitpunkt kommt, als ein neuer Präsident, Gordon Brown, in die Downing Street 10 eingezogen ist, der natürlich die „den Amis bis zum Anschlag in den Arsch kriechen“ Politik weiterführt, und an einen Zufall glaube ich schon mal gar nicht.

Das Politblog hat auch eine ganze Menge dazu zu sagen.

Advertisements

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Ja,
    wir duerfen nicht aufhoeren zu singen: http://www.youtube.com/rettediebiene
    Freu mich auf Feed-Back!
    LG, Dr. Eso


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: