Mit Linux wäre das nicht passiert

Samstag 25 August. 2007 um 14:26 | Veröffentlicht in Der ganz normale Wahnsinn, dumm gelaufen, Dumme Welt, Linux, Meine Meinung!, Politik Kram, Schäuble, Terrorismus | 2 Kommentare

Nee, wirklich nicht. Ich hab es langsam dicke mit unseren verschissenen Politiker Pack die immer nichts besseres zu tun haben als den Lobbyisten mit der dicksten Geldtasche ihr Gehirnör und ihre Stimme geben. Immer wieder geben sie zu, dass sie keine Ahnung von der Materie haben und immer wieder lassen sie sich von den selben Vollspacken beraten, die nichts anderes wollen als auf Kosten des Steurzahlers viel Geld zu verdienen und auf Dauer die Kontrolle über die Berliner Politik zu kriegen. Meiner Meinung nach haben sie das in weiten Teilen schon erreicht. Siehe die Vorratsdatenspeicherung, die einzigen die davon profitieren sind die Firmen die die Technik dafür verkaufen. Oder wie sieht es mit der Riester-Rente aus, wo sitzt der Riester nochmal im Aufsichtsrat? Ach ja, das war die DDVG. Beim Rührup sieht das auch nicht anders aus, der sitzt im Aufsichtsrat des Versicherungskonzerns Ergo, berät die Victoria-Versicherung und berät den Finanzdienstleister MLP.

Eine Folge von einen so jämmerlichen und geistig armen Verhalten ist, dass die Rechner im Kanzleramt regelmäßig von Trojanern aus China infiziert werden. Wisst ihr was? Ich sage es ungerne, aber mit Linux wäre das tatsächlich nicht passiert. Es wäre auch mit *BSD nicht passiert, aber wir wollen ja eure offensichtlich im höchsten Maße unfähigen Admins überfordern. Denn ein Linux/UNIX/*BSD relativ sicher zu kriegen ist um längen einfacher als ein Windows Netzwerk. Aber man kauft ja lieber den teuren Schrott aus Redmond und kassiert dafür einen schönen kleinen Nebenjob bei einen von den zum M$FT Imperium gehörenden Firmen.

Aber euch interessiert das janicht die Bohne. In vier Jahren habt ihr eh einen anderen Job und niemand wird für seine Fehlleistungen zur Verantwortung gezogen, ja nicht einmal wenn er im großen Stil Bestechungsgelder annimmt wie unser Innenminister. Man macht weiter wie als ob nichts gewesen ist.

Dummheit muss bestraft werden, aber ich bin es Leid immer wieder für eure Geld und Macht Geilheit den Kopf hinhalten zu müssen und ich Glaube auch nicht, dass ein Großteil der deutschen so grottendumm sind wie ihr sie gerne hättet. Habe fertig.

Farlion hat sich auch seine Gedanken dazu gemacht.

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Hi Zappi,

    starker Beitrag, schliesse mich Deiner Meinung voll an! Es grüsst ein weiterer Linux-User.

    tom

  2. alles isss besser als MSWIN !


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: