Einer weniger

Sonntag 26 August. 2007 um 8:31 | Veröffentlicht in Alltag, Der ganz normale Wahnsinn, Stasi 2.0 | 1 Kommentar

Vor ein paar Tagen schrieb ich, das Andrej Holm im Knast wegen völlig absurden Vorwürfen sitzt. Heute lese ich bei Telepolis das er, zwar unter Auflagen und Kaution, wieder draußen ist, aber zumindest keine gesiebte Luft mehr.
Ich bin immer wieder erstaunt welche macht mein kleines Blog hat. Allerdings lag das wohl eher an den sich inzwischen auf internationaler Ebene formierende Protest. ;)

Der Telepolis Artikel ist allerdings noch etwas Umfangreicher und beschreibt wie heute mit unbequemen Mitbürgern umgegangen wird. Dei Frage die sich mir beim lesen stellt ist, sind wir schon ein Polizeistaat, oder im Moment noch auf den Weg dahin?

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Wenn sich ein Staat mit steigender Häufigkeit der Mittel der Exekutive bedient, um seine Interessen zu vertreten, ja genau dann spricht man von einem Polizeistaat. In der Praxis könnte man dem jetzt noch den Präventionsstaat gegenüberstellen und ausdiskutieren, an welchem Punkt des Übergangs wir uns befinden. Obwohl wir den Punkt der profanen Überwachung schon desöfteren massiv überschreiten. Spätere Historiker werden _eventuell_ mal vom Advent eines schlimmeren Systems reden. Denn wie immer in der Geschichte fingen derlei Dinge klein und meist unbeachtet an. Nur in früheren Zeiten war man sich weniger der geschichtlichen Details bewußt, dieser Punkt jedoch scheint heute auch kaum Wirkung zu zeigen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: