Polizei Willkür gegen Tor Server Betreiber

Sonntag 16 September. 2007 um 16:34 | Veröffentlicht in Überwachung, Der ganz normale Wahnsinn, Stasi 2.0, Terrorismus, Zensur | Hinterlasse einen Kommentar

Tor ist ein Weg seinen Spuren im Netz etwas zu verwischen. Damit Tor auch funktionieren kann, brauch es Server Betreiber die bereit sind sogenannte Tor Exit-Nodes zu betreiben. Über diese Exit-Nodes gehen dann die Daten die man an seinen lokalen Tor-Client übergeben hat.

Wenn es jetzt aber so ist, und das Tor Netzwerk für illegale Dinge wie zum Beispiel Bombendrohungen gegen eine ARGE (wobei ich mir jetzt nicht erklären kann was daran jetzt wirklich so schlimm ist) in einen Polizei-Forum zu posten. Die IP von der der Post kam war dann auch nun zufällig die IP des Servers auf dem Alexander eine Tor-Exit-Node betreibt.

Das führte dazu, dass zu einer völlig illegalen Zeit, also um 0.15 Uhr Nachts eine Hausdurchsuchung bei Alexander durchgeführt wurde und er während dieser Zeit eine halbe Stunde mit Handschellen gefesselt wurde ohne das ihm ein Grund für die Festnahme genannt wurde.

Während der Durchsuchung wurde er auch noch von einen Polizei-Beamten dann auch tatsächlich gefragt, ob er denn beweisen könne, dass der Post in dem Forum nicht von ihm kam. Ic kenne das eigentlich noch so, dass die Strafverfolgungsbehörden beweisen müssen, dass jemand was ausgefressen hat und nicht umgekehrt.

Alles in allen hat sich bei der Eindruck nicht nur verhärtet sondern inzwischen manifestiert, dass jeder, der sich in irgendeiner Form für dei Rechte seiner Mitmenschen einsetzt, als Gegner des Staates behandelt wird. Denn diese und auch andere Aktionen, wie die gegen G8 Gegner und gegen Andrej Holm haben kein anderes Ziel als Einschüchterung und versuchte soziale und materielle Vernichtung.

Mehr zu den Thema gibt es bei Ravenhorst.

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: