Der Polizeistaat reloaded

Samstag 5 Januar. 2008 um 22:46 | Veröffentlicht in Überwachung, Der ganz normale Wahnsinn, Polizeistaat, Stasi 2.0, Welt Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Der Polizeistaat ist etwas was immer näher kommt. Mit großen Schritten werden nach und nach unsere Grundrechte immer mehr aufgeweicht. In Zuge einer Diskussion um den Verbot von sogenannten Hacker Tools in Groß Britannien hat der User Jay Leno im Forum die ganze Geschichte auf einen simplen Punkt gebracht:

Ich hoffe, daß die Sprüche bzgl. „Dummheit und Ignoranz“ von Politikern hier im Forum endlich aufhören!

„DIE“ _wissen_ ganz genau, was sie tun!

Sie _verstehen_ zwar nicht die Details, aber dafür gibt es genügend willige Handlanger.

Aber schon seit Jahren fügt sich eine Maßnahme in die andere, um die kommenden Unruhen schon im Keim zu ersticken, wenn es, wie mit nahezu 100-%iger Sicherheit zu erwarten, wirtschaftlich und generell für breite Kreise der Bevölkerung in Euroüpa immer enger und schließlich sogar das nackte Überleben immer schwieriger werden wird und dementsprechend irgendwann Unruhen oder gar Revolutionen zu erwarten sind.

Es geht mit all diesen Maßnahmen nur um ein einziges Ziel:

Verteidigung und Stabilisierung bzw. Ausweitung der Macht der

(momentan) Herrschenden! Nicht mehr und nicht weniger …!

Dem ist nicht viel hinzuzufügen. All diese Maßnahmen haben nur ein Ziel:

Uns zu versklaven, Alle und Restlos. Jeder der dagegen ist wird in die Mühlen der Gesinnungsjustiz geraten und alles verlieren was er hat. Wenn er Glück hat wird er nur hingerichtet. Wenn er Pech hat werden er und seine Familie einen unglaublichen Terror mit Psychopharmaka und Folter erleben, der den Tod als angemehme alternative erscheinen lässt.

Ganz so dramatisch ist es hier noch nicht, aber wenn man der alten Regel folgen darf, dass was in den USA kommt auch hier kurz über lang eingeführt wird. Wer sich einen kleinen Überblick verschaffen will wie es politisch zur Zeit in den USA aussieht, sollte sich dieses Video von Alex Jones, Betreiber der Seite Infowars.com, ansehen, es ist übrigens nicht sein erstes.

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: