Sven vom Straußberg BLOG ist ein Troll

Samstag 17 März. 2007 um 23:59 | Veröffentlicht in Community, Kurz und Gut, Lustiges, Web2.0, wunderbare Welt | 22 Kommentare

Meint jedenfalls Telegehirn. Meine Hochachtung vor Sven wächst dadurch noch mehr, als ich sie bisher schon hatte. Von Telegehirn als Troll bezeichnet zu werden, würde ich als Auszeichnung verstehen. Und da man Taten auf die man Stolz sein kann, auch nach außen zeigen soll, habe ich da einen kleinen Button vorbereitet. Vielleicht findet er ja gefallen.

Ich wollte das Bild eigentlich im Kommentar bei Sven posten, bin dann aber wohl im Spamfilter hängen geblieben.

Advertisements

22 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Ho! Ho! Ho!

    Wie lustig. Aber wäre es nicht besser, wenn Du dir mal anschauen würdest, wenn Du da unterstützt? Naja, wer die „Israelkritiker“ des Darmstädter Signals und einen antiamerikanischen Hetzer wie Jürgen Rose toll findet, der hat auch keine Probleme mit Sven aus Strausberg, der glaubt das „der Ami“ das WTC selbst gesprengt hat.

    btw: Bist jetzt mein persönlicher Blogwart oder mein persönlicher Dackel?

    Wer Bartels auf der Blogroll (Du könntest ruhig mal den richtigen Link einstellen.) hat, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Das hier soll wohl lustig sein, aber irgendwie grenzt das an Hetze.

  2. Cool, den baue ich selbstverständlich gleich im neuen Outfit mit ein!

    Danke!

    Bin ich jetzt etwa ge-pimpt? ;-)

  3. Ich habe zwar NIE auch nur mit einer Silbe behauptet, dass der Ami das WTC selbst gesprengt hat, aber lass mal gut sein.
    Dass ist genau dass, was ich Dir vorgeworfen habe!
    Du bist ein Wendehals, der sich alles so biegt, wie es ihm in den Kram passt – Glaubwürdigkeit gleich Null, Respekt gegen -100, Akzeptanz Deinereiner gegenüber Andersdenkende -1000!
    Du bist nicht minder Troll als jeder andere auch!
    Was das Thema Hetze betrifft, google nochmal nach oder frag Deine anderen „Sektenanhänger“, was Hetze ist!

  4. […] Hierfür habe ich übrigens von zappi eine tolle Auszeichnung […]

  5. nice post, nice button! :-)

  6. Was für Sektenanhänger? Ist Sven jetzt endgültig am Ende?

    Warum hat Sven wohl den Artikel gelöscht, in dem er sein Geseire damals ablies?

  7. Ah. Der Mobber Jolly aus Frankfurt ist auch schon hier. Hast Du dich eigentlich schon bei deinen „Opfern“ entschuldigt?

  8. Bei mir und vielen anderen hat der Sexist Jolly längst Hausverbot, aber hier darf er noch mitmischen.

  9. „mobber“ und „sexist“ ist fst so gut wie „troll“, kleinhirn. aber vielleicht schaff‘ ich das ja auch noch… :-)))

  10. Ach ja? Soll ich das wieder alles durchkauen? Ok.

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil:

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Natürlich ist der gute Jolly stets im Recht und alle seine Gegner sind Faschisten und NeoconBlaBla.
    Wenn du wirklich ein Mann wärst, dann würdest du dich einfach öffentlich entschuldigen und gut ist, aber von einem wie Jolly kann man wohl so was nicht erwarten. Dazu ist der zu feige.

    Edit: Link entfernt wegen nicht nahcvollziehbarkeit der Vorwürfe. Danke für das Verständnis.

  11. Sehr unterhaltsam!

    Im übrigen habe ich nicht den Beitrag gelöscht, sondern das ganze Blog! Aber so ist das, wenn man sich seine eigenen Welten schafft!

  12. Das einer wie Sven sich über die stasiähnlichen Methoden des Antisemiten Külbel freut, verwundet mich nun gar nicht. Külbel war selbst dem Mobber und Sexisten aus Frankfurt zu heftig.

  13. Ich freue mich nicht über die stasiähnlichen Methoden des Antisemiten Külbel, sondern amüsiere mich über Deine Ausdünstungen, welche Du abgelassen hast!
    Es fasziniert mich immer wieder, wie Du wirklich jedes mal von Dir selbst auf andere schliesst!
    Du schaffst es nicht einen Kommentar lang, mal bei Deiner Person zu bleiben, und das ist einfach nur armseelig – spricht für Deinen Geist.
    Und da ich auf Dich, Deinem Hetzblog und Deine verqueren Meinungen jetzt keinen Bock mehr habe (es gibt besseres, als sich um 2:30 Uhr mit Dir zu beschäftigen), mache ich jetzt das, was jeder anständige Troll um diese Uhrzeit macht: Schlafen gehen und neue Gemeinheiten ausdenken!

  14. @zappi: dürfte ich dich bitten, kleinhirns linkspam zu entfernen? es reicht schon, wenn er in seinem blog die wahrheit verdreht, lügt, biegt und sich irgendwelche dinge zusammenphantasiert, die der realität in keiner weise gerecht werden. danke.

  15. Danke an Telegehirn für den Hinweis, dass ich die URL zu Marcel noch falsch in der Blogroll hatte. Ich habe es denn gleich mal korrigiert. :)
    Die Vorwürfe, die du gegen jolly rogers hasst, kann ich nicht nachvollziehen, deshalb habe ich den Link gelöscht, weil ihn drinnen zu behalten wäre irgendwie schon Hetze gegen jolly rogers.

  16. Wie bitte? Hetze gegen Jolly? Machst Du hier nicht „den Täter“ zum Opfer?

    Also hat Jolly die Bloggerin Hophnung nicht gemobbt? Hat er sie nicht belästigt und beleidigt? Hat sie sich das nur eingebildet? Lügt sie? Dann hat Jolly wohl auch nicht bei Hophnung wahrheitswidrig behauptet, daß ich balou „enttarnt“ hätte? Beweise konnte er bisher keine Vorlegen. Weil es solche Beweise nicht geben kann. Jolly bildet sich da einen Zusammenhang ein, weil er als mein persönlicher Dackel und Blogwart sein Mütchen kühlen will.

    Da war der Kommentar von jolly bei che also nicht sexistisch? Wenn ja, wieso? Du solltest mal den ganzen Kommentarstrang lesen. Meiner Meinung nach ist das reinste Hetze seitens von jolly, aber eventuell findest Du das ganz cool so, wie jolly gegen politische Gegner hetzt, wober es aus seiner Sicht nur Feinde oder Gesinnungsgenossen gibt.

    Dann erklär mir doch einmal bitte ganz genau wo im dem Artikel gegen Jolly gehetzt wird? Welche Behauptung dort ist unwahr? „Ihr“ könnt nicht immer nur irgendwelche Behauptungen aufstellen und dann keine stichhaltigen Argumente liefern. Obwohl. Ihr macht das ja einfach und ignoriert dabei die Realität.

    Wenn Du also behauptest, daß das Hetze gegen Jolly sei, dann musst Du das begründen können, ansonsten übst Du nur eine Scheinkritik.

    Ich glaube ja nicht, daß ich eine sachliche Antwort erwarten darf, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

  17. @zappi, nochmals: danke. :-)

  18. Hmm, ich frage mich ob da Einer nicht nachgedacht hat oder den Alias „telegehirn“ bewusst wählte?

    „tele“ ist doch ein Wortstamm aus dem griechischen und bedeutet „fern“

    „gehirn“ bezeichnet IMHO den im Kopf gelegenen Teil des Zentralnervensystems der Wirbeltiere.

    Also soll „telegehirn“ wohl ein aus der Ferne betriebenes Gehirn bedeuten? Also ferngesteuert?
    Umgangssprachlich benennt man doch eine Person als „Ferngesteuert“ wenn Sie nicht weiss was Sie da sagt bzw. alte, dumme und hohle Sprüche nachklopft, oder?

  19. „der“ telegehirn tut sich leider bevorzugt dadurch hervor, dass er andere blogger mit dreck bewirft und wenn der dreck zu ihm zurückfliegt, jault er auf wie ein 3-monatswelpe und beansprucht entsprechenden schutz.

    der bursche ist ne arme wurst. mehr nicht.

  20. Ich danke für die gewohnt sachlichen Antworten. Das lobe ich mir. Verstehe ich das richtig? Keiner bestreitet das jolly u.a. sexistisches Mobbing betrieben hat? Das er in verleumderischer Weise Unwahrheiten verbreitet? Wenn dem nicht so wäre, dann hätte hier ja schon längst jemand die vorgebrachten Belege als Fälschungen entlarvt. Es wird aber toleriert, weil sich sein Hass gegen Leute richtet, die nicht seine Weltsicht teilen? Cool. Wenigstens seid ihr hier konsequent totalitär.

    @ Geschmacksfrage:
    http://ftp.uni-koeln.de/institute/ew-fak/Deutsch/matthias/medienerziehung_ss98/BLUMINSL.html

    Mit der Bildung ist das ja in Deutschland so eine Sache und wenn man nichts weiß, dann reimt sich eben was zusammen.

  21. Mit der Bildung ist das ja in Deutschland so eine Sache und wenn man nichts weiß, dann reimt sich eben was zusammen.

    Da solltest Du ja Übung drin haben ;-)

    Ansonsten finde ich es doch recht bemerkenswert, wie erkenntnisresistent Du konsequent gegen alles wetterst, was nicht Deiner Meinung entspricht oder in Dein telegehirntes Weltbild passt!

    Pöbeln, pöbeln, pöbeln – das ist alles, was Du kannst.

    Hast Du mitterlweile die Passage gefunden in welcher ich laut Deiner Aussage behaupte, dass der Ami das WTC selbst zerstört hat?

  22. @telegehirn:
    War ja klar, dass es darauf entweder wieder amüsante Gegenangriffsversuche gibt oder die Antwort (wie jetzt hier) gänzlich ausfällt!

    Im übrigen sind Dackel auch als Wadenbeisser bekannt, wenn Du Idiot Dich schon bei Wenzlaff ausheulen musst!

    Im übrigen hast Du auch dort nicht begriffen, was Sache ist!
    Es ist klar gesagt worden, dass dort keine weiteren Texte erwünscht sind. Und was machst Du Neuköllner Plasterstein? Setzt dem ganzen nochmal einen auf! Du bist lächerlich…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: